»Was muss ich jetzt machen?«

Unser Postfach quillt über. Hui, das ist grandios. Und wir möchten an dieser Stelle sagen, dass wir jede Mail lesen. Nur gerade einfach nicht mehr hinterherkommen und es etwas Zeit braucht, jeden Brief persönlich zu beantworten. Wahnsinnig viele tolle Menschen schreiben uns, erzählen uns Ihre Geschichten und warum Sie entweder den Weg der Karriereverweigerung schon eingeschlagen haben oder es vorhaben. Einig sind sich alle in der Freude und Hoffnung, dass die eigene Entscheidung nun nicht länger privat, versteckt und geheim bleiben muss. Hier muss sich keiner erklären. Herzlich willkommen in der Lobby!

Denn das sei hier gleich einmal klar: Karriereverweigerung ist EINE VERNÜNFTIGE UND SCHÖNE ENTSCHEIDUNG!