Die Suche nach einem »Leitfaden«. Ein Experiment

Stacks Image 2231
Was konkret kann ich in meinem Alltag tun, um meiner Entscheidung für die Karriereverweigerung Kraft und Wirkung zu verleihen? Und zwar am besten nicht nur für mich allein, sondern für viele. Links zu kommerziellen Coaching-Angeboten werden erbarmungslos gelöscht. Denn dies ist ein Experiment mit offenem Ausgang. Wir hatten uns zum Start vom Haus Bartleby ganz bewusst gegen einen von uns verfassten »Leitfaden« entschieden. Doch weil wir das wachsende Bedürfnis nach ein paar klaren Ansagen, Tipps, Tricks und Entscheidungsantörnern verstehen, wollen wir hier den Versuch starten, so etwas gemeinsam zu entwickeln. Von radikal bis zaghaft, solange es konkret ist. Niemals mit dem Anspruch auf Vollständigkeit. Regeln, Vertrags-Wenn-und-Abers, unsinnige Gesetze dürfen gebrochen werden. Die freie Rede ist schließlich Voraussetzung für eine Vision von neuen Spielregeln. Weil die Ausgangslage bei den meisten sehr verschieden ist, machen wir hier mal einen Start mit drei Phasen. Eine Bitte: Keine Wohlfühl-Phrasen à la „Sei einfach Du selbst!“ oder „Geh, wohin Dein Herz Dich trägt!“. Kuss!

Mehr zum Thema »Mitmachen«