Journal
Süditalien

Das Angenehme am Mafia-Prinzip

Von Anselm Lenz


Der Mezzogiorno ist keinesfalls am Ende. Er braucht auch nicht »nur noch etwas länger« oder »mehr Geld aus Brüssel!«. Süditalien funktioniert anders. Und wird nochmal ein typisch sizilianisches Grinsen grinsen über unseren typisch deutschen Export-Schlager von Staat und Fortschritt. Nämlich dann, wenn uns der Laden mal wieder zusammenkracht. Weiterlesen ...